skip to Main Content

Porzellan-Schale auf die Zähne

Porzellan-Schale ist eine tolle Lösung, wenn der Patient im erster Linie ästhetische, nicht gesundheitliche Probleme mit seinen Zähnen hat. Es muss in allem Fall eine umfangreiche Prüfung und Entscheidung die Auswahl der Porzellan-Schale vorfahren, welche die entsprechende Lösung wäre: die Porzellan-Schale oder (wenn die Zähne bedeutend beschädigt sind) die Krone. Die Porzellan-Schale ändert die sichtbare vordere Oberfläche des Zahnes, so es ist zuerst aus ästhetischen Gründen wohlbegründet. Es ist eine gute Wahl, wenn der Zahn gesund aber verfärbt ist, bei entfernten, kreuz und queren Zähne, bei Zahnhalsverschleiß, bei mehrmaligen mit verschiedenen Farben gefüllten Füllungen, bei verschleiften, abgenutzten Zähne, um die Form der Zähnen zu verbessern.

Mit der Porzellan-Schale ist es möglich, ganz ordentliches Gebiss in gleicher Farbe herzustellen. Die Porzellan-Schale verhüllt die Frontseite (vordere Seite) des Zahnes, es ist eine dünne Presskeramik-Lege mit hoher Auslastung, die wir vorne auf den vorbereiteten Zahn aufkleben. Bei unserer Klinik verwenden wir das von Fa. Ivoclar Vivadent (in Zürrich gegründeten) entwickelten IPS e max System. Das IPS e max System legiert die hochfeste Presstechnologie mit Präzisionsverarbeitung und mit äußerst ästhetische Erscheinung. Da die Porzellan-Schale lichtdurchlässig ist, zaubert die Zähne lebensnah, die wir damit verkleiden. Mit dieser Technik zaubern wir Ihr Lächeln ganz lebensnah, während Ihre Zähne lebendig und gesund bleiben. Die Schale leitet die Wärme weniger, so kann es Lösung auf die Zahn-Empfindlichkeit sein, es ist voll Bio, so hat es keine negative Wirkung auf menschliches Organismus, lichtbeständig und abriebfest.

Vorbereitung der Porzellan-Schale

Der Zahnarzt bildet den Platz der Schale mit Verschleif, er entfernt minimal einen sehr feinen Leger von der Oberfläche der Zähne (0,2 – 1 mm), dann nach Musterziehung und Auswahl der richtigen Farbe erstellt der Zahntechniker händisch die Porzellan-Schale auf die Zähne. In speziellen Fällen ist es nicht notwendig, die Zähne zu verschleifen, sondern die Schale wird direkt auf die Zähne aufgeklebt. Wenn die Schale ganzgar ist, kleben wir zurecht. Die Porzellan-Schale hat das ähnliche Aufbau als der Zahn hat, hat große Härte von Presskeramik, ist leicht zu bereinigen, versetzt das Licht. Mit Hilfe der Porzellan-Schale ist es möglich, wunderbares Gebiss in perfekten Farbe, perfekten Form, mit entsprechenden Lücke zu haben, dieses Ergebnis kann nicht anderswie erreicht werden.

Back To Top